Selektion für den Weinkenner

75,00 €

Das Premium Paket!
Diese Triologie mit hochwertigen Weinen ist für Kenner und leidenschaftliche Weinliebhaber, die mehr von der Welt des edlen Tropfens entdecken möchten. Das perfekte Geschenk.

2015 Pannobile, Weingut Gsellmann - Neusiedlersee
saftig – elegant – facettenreich

2016 Riesling Mordthal, Weingut Fritsch - Wagram
mineralisch – aromareich – harmonisch

2019 Grüner Veltliner Meine Welt, Weingut Frischengruber - Wachau
komplex – blumig - verführerisch

Menge

1) 2015 Pannobile, Gsellmann  - Neusiedlersee

Kostnotiz:
Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen und zarter Randaufhellung. Reifes Brombeerkonfit, schwarze Kirschen, zart tabakig, ein Hauch von Nougat. Ein facettenreiches Bouquet überkommt uns bei der ersten Nase. Am Gaumen überzeugt er mit Saftigkeit, mittlere Komplexität und roten Fruchtnuancen. Die Tanninstruktur ist elegant und der Abgang von einer feinen Mineralität getragen.

Rebsorte:
50 % Blaufränkisch, 50 % Zweigelt

Alkohol:
13 % vol.

Trinktemperatur:
16 - 18 Grad Celsius

Besonderheiten/Auszeichnungen:
BIO
93 Falstaff Punkte
Ausbau im großen Holzfass

Speiseempfehlung:
Ein finessenreicher Speisebegleiter für die breite Palette von Wildgerichten wie gebratenes Reh, Wildgeflügel und Gams, aber auch für ein elegantes Kalb mit kräftiger Sauce.

2) 2016 Riesling Mordthal, Fritsch - Wagram

Kostnotiz:
Mittleres Gelbgrün im Glas. Attraktive Steinobstanklänge, ein Hauch von gelber Ringlotte, Nuancen von Blütenhonig, mineralischer Touch in der Nase. Saftig mit eleganter Textur kommt er am Gaumen an. Feine Extraktsüße, frisch strukturiert, reife gelbe Pfirsichfrucht im Nachhall, gute Länge.

Alkohol:
13 % vol.

Süße:
Extra-dry

Trinktemperatur:
10 – 12 Grad Celsius

Besonderheiten/Auszeichnungen:
BIO
94 A la Carte Punkte
93 James Suckling Punkte
Ausbau im Akazienfass

Speiseempfehlung:
Dieser Riesling ist schon fast ein Allrounder. Er begleitet Fischgerichte, Käse, Fruchtdesserts aber auch gebackenes vom Schwein hervorragend.

3) 2019 Grüner Veltliner Meine Welt, Frischengruber - Wachau

Kostnotiz:
Strahlendes, intensives Grüngelb. In der Nase entdecken wir feinen gelben Apfel mit etwas Wiesenkräutern und einem Hauch von Tropenfrucht, reifer Mango und Blütenhonig. Am Gaumen präsentiert er sich saftig, elegant mit balancierter Säurestruktur. Engmaschig und komplex. Eine tolle Textur mit weißem Steinobst finden wir im Abgang. Begleitet von einem extraktsüßen Nachhall und mineralisch-salzigem Rückgeschmack.

Alkohol:
13 % vol.

Trinktemperatur:
12 Grad Celsius

Besonderheiten/Auszeichnungen:
93 – 95 Falstaff Punkte
Reifung im kleinen Holzfass

Speiseempfehlung:
Toller, vielschichtiger und kräftiger Speisebegleiter für Rindfleisch, Gebackenes und würzigen Käse.

Alle Weine enthalten Sulfite.

59804

Eigenschaften

Produktart
Package